Lesungen

Sie sind hier:  >>> Lesungen 

Fünfter Kreuznach-Krimi des Rechtsanwalts

 

Landesnervenklinik Alzey, geschlossene Abteilung. Eine Frau wird hier seit Jahren zu Unrecht festgehalten – glaubt Rechtsanwalt Julius Dexheimer. Die Dame spricht in verwirrenden Zitaten aus Wagners „Ring des Nibelungen“. Aber sonst scheint Mathilde Griem recht harmlos ... Der Auftakt zu einer Inszenierung, in der die Darsteller ihre wahren Rollen hinter Masken verbergen.

Mit „Rheingold! – reines Gold“ präsentiert Thomas Scheffler seinen fünften Kreuznach-Krimi um seinen „Helden“ Julius Dexheimer. Rechtsanwalt, schwarzes Schaf einer angesehenen Bad Kreuznacher Familie und Weinenthusiast.

Am Donnerstag, 15. Oktober 2015, las er auf dem Rheinland-Pfalz-Podium der Frankfurter Buchmesse aus seinem Krimi – und begeisterte nicht nur Wagner-Fans. In seinem neusten Fall droht Dexheimer, der magischen Wirkung der Musik Richard Wagners zu verfallen. Die Grenzen zwischen seinem Werk und der Realität verschwimmen immer mehr, wenn aus dem Orchestergraben einer korrupten Justiz Melodien von tödlicher Falschheit erklingen.

 

Auf der Suche nach dem Leitmotiv wandelt Dexheimer durch Kreuznachs Gassen, durch Mainzer Gerichtsflure – und durch wagnerianische Stabreime. Es bedarf – wie Dexheimer-Fans wissen – bester Naheweine, bis er das Stück versteht, das ihm dieses Mal geboten wird. Wirr und kraus kreist die Welt um Mord und Totschlag, Freundschaft und Verrat, Rheingold und Götterdämmerung.

Scheffler, Jahrgang 1967, Rechtsanwalt, Vater von vier Kindern, entdeckte nach einem Grundstudium der Germanistik, Geschichte und Philosophie die Juristerei für sich. Seit 1995 arbeitet Scheffler selbstständig in Bad Kreuznach, vorwiegend in der Strafverteidigung und im Verwaltungsrecht. In seiner Freizeit widmet er sich dem Wein – und dem Schreiben.

„Deshalb ist es großartig, seine Arbeit in einem Rahmen wie der Frankfurter Buchmesse präsentieren zu können“, berichtet Thomas Scheffler. „Eine tolle Erfahrung.“ Schon viele Stunden vor seiner Lesung sah er sich in den Hallen der Messe um und ließ sich von ihrem Flair inspirieren.

Quelle: Verlag Matthias Ess
Fotos: Verlag Matthias Ess (1) und Franca Götz (2)

 

Buchpräsentation und Lesung

Wann: 23.11.2012
Uhrzeit:
18 Uhr
Wo: Taberna libraria
-Am Eingang der Kreuznacher Altstadt-
Mannheimer Str. 80
55545 Bad Kreuznach



 

Wann: 27.11.2010


Uhrzeit: 17 Uhr
Wo: Hofgut Rheingrafenstein, Bad Kreuznach

Präsentation des neuesten Dexheimer-Krimis auf dem Hofgut Rheingrafenstein


 

Wann: 3.12.2010


Uhrzeit: 18 Uhr
Wo: Taberna libraria - Am Eingang der Kreuznacher Altstadt (http://antiquariat-bad-kreuznach.de)

Präsentation des neuen Romans "Tödliche Verkostung" (mit Weinprobe).


 

Wann: 11.12.2010


Uhrzeit: 15 Uhr
Wo: Salinenplatz Bad Kreuznach

Lesung des ersten Dexheimer-Kurzkrimis im Rahmen der Veranstaltung "Weihnachtslieder zum mits(w)ingen"


 

Wann: 19.12.2010


Uhrzeit: 16 Uhr
Wo: Taberna libraria - Am Eingang der Kreuznacher Altstadt (http://antiquariat-bad-kreuznach.de)

Präsentation des neuen Romans "Tödliche Verkostung" (mit Weinprobe).


 

Wann: 20.05.2011


Uhrzeit: 19.30 Uhr
Wo: Stadtbibliothek Bad Kreuznach

Präsentation des neuen Romans "Tödliche Verkostung" (mit Weinprobe).


 

Diese Seite drucken